Richtiges Verhalten rettet Leben!


Notruf absetzten

  • Ruhe bewahren und umsichtig handeln!
  • Warnen Sie Ihre Mitmenschen und andere!
  • Rufen Sie die Feuerwehr!

 

Wählen Sie die Notrufnummer 112 und machen Sie hierbei folgende Angaben:

1. Wo ist es passiert?

Genaue Ortsangabe.

2. Was ist passiert?

Sind Menschen in Gefahr?

3. Wer meldet?

Name und Standort nennen.

4. Warten!

Auf Rückfragen des Notrufpersonals.

 

Brandbekämpfung!

Löschen Sie das Feuer nur dann, wenn Sie sich dazu in der Lage fühlen und dies gefahrlos für Sie möglich ist.

 

In Sicherheit bringen!

Verlassen Sie wenn möglich zügig das Gebäude, und nehmen Sie hilfsbedürftige Personen mit. Sollte Ihnen der Fluchtweg durch Rauch oder Feuer abgeschnitten sein, bleiben Sie in der Wohnung oder in Ihrem Zimmer! Der Rauch kann tödlich sein! Machen Sie sich der Feuerwehr am Fenster bemerkbar.

  • Nicht aus dem Fenster springen!
  • Keine Aufzüge benutzen!

 

Türen schließen!

Beim Verlassen der Wohnung oder des Brandraums unbedingt die Türen schließen.

 

Warten!

Warten Sie auf die Feuerwehr und weisen Sie sie ein! Sie ist in wenigen Minuten bei Ihnen.

 

Quelle: Ministerium des Innern und für Sport, Rheinland-Pfalz

Warnungen
    Katwarn Warnungen
Login
    Registrieren
    Passwort vergessen?
Newsletter
Online