Gebäudebrand in Hackenheim

Gebäudebrand in Hackenheim

Datum: 9. Mai 2021 um 15:00
Einsatzart: Brand 3
Einsatzort: Hackenheim
Einsatzleiter: P. Eberl
Mannschaftsstärke: 3
Einheiten: FF Pleitersheim, FF Frei Laubersheim, FF Hackenheim, FF Neu-Bamberg, FF Volxheim, FF Bad Kreuznach, ASB Rettungsdienst, Polizeiinspektion Bad Kreuznach


Einsatzbericht:

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet ein privat genutzter Gasgrill in Brand. Die explosionsartig austretenden Stichflammen entzündeten dabei den Dachstuhl eines nahestehenden Gebäudes. Über ein Fenster sowie einen Rollladenkasten gelangte das Feuer zudem in das Gebäudeinnere.

Im Rahmen von spontanen Löschversuchen mit einem Gartenschlauch wurde eine Person verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Drei weitere Personen wurden präventiv durch den Rettungsdienst betreut.

Es gelang den Einsatzkräften der Feuerwehr, den Brand rasch unter Kontrolle zu bekommen und eine weitergehende Ausbreitung zu verhindern. Im Zuge der Nachlöscharbeiten mussten – um verbleibende Glutnester auszuschließen – Teile des Dachs von innen wie außen geöffnet werden. Abschließend wurde des Gebäude rauchfrei belüftet.

Das könnte dich auch interessieren …