Erster Bauabschnitt fertiggestellt

Anbau Gerätehaus

Der Anbau für das Gerätehaus der Pleitersheimer Freiwilligen Feuerwehr nimmt mehr und mehr Gestalt an. Nachdem das Fundament gegossen war, zogen Mitarbeiter des Ingelheimer Unternehmens Gemünden GmbH & Co. KG binnen weniger Tage die Außenwände in die Höhe. Und schon jetzt lässt sich erahnen, wie das fertige Gebäude einmal aussehen wird.

Der erste Bauabschnitt ist somit nun fertig gestellt. Im nächsten Schritt folgen das Dach und Zimmereiarbeiten wie Rahmen für Fenster und Türen. Die hierfür benötigten Materialien wurden bereits angeliefert und liegen griffbereit auf dem Hof des Gerätehauses.

Eben jener Hof wird zudem in Kürze auch geöffnet, um Wasser- und Stromleitungen zu verlegen. Auf dass die Einsatzbereitschaft der Wehr nicht eingeschränkt wird, findet das Feuerwehrfahrzeug daher für einige Tage Unterschlupf in der Scheune eines Kameraden.

Gewiss werden noch mehrere Wochen vergehen, bis der Anbau bezugsfertig ist. Im ersten Quartal des neuen Jahres aber ist es soweit. Und zur Einsatzbereitschaft einer jeden Feuerwehr gehört nicht nur eine freie Ausfahrt, sondern es braucht auch Männer und Frauen, die den Platz hinter dem Steuer einnehmen. Wer gemeinsam mit uns einziehen und Teil eines unbezahlbaren Ehrenamtes werden möchte, ist herzlich willkommen.

Das könnte dich auch interessieren …