Gebäudebrand in Pfaffen-Schwabenheim

Gebäudebrand in Pfaffen-Schwabenheim

Datum: 23. Mai 2022 um 23:18
Einsatzart: Brand 2
Einsatzort: Pfaffen-Schwabenheim
Einsatzleiter: P. Eberl
Mannschaftsstärke: 6
Einheiten: FF Pleitersheim, FF Biebelsheim, FF Frei Laubersheim, FF Pfaffen-Schwabenheim, Corneli Rettungsdienst, Polizeiinspektion Bad Kreuznach


Einsatzbericht:

Brand Pf-Schwb. 23.05. (1)

Der intensive Geruch von Brandrauch alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Pleitersheim sowie zahlreiche weitere Einheiten am späten Montagabend, den 23. Mai, unter dem Alarmstichwort ‘Wohnungsbrand’ nach Pfaffen-Schwabenheim. Aus einem Wohnhaus im Neubaugebiet drang gut sichtbar Qualm hervor. Sofort wurde ein Innenangriff unter Atemschutz eingeleitet, um den Brandherd zu lokalisieren und abzulöschen. Letztlich erwies sich als Ursache jedoch angebranntes Essen, das rasch aus der Wohnung gebracht werden konnte. Somit bestand keine weitere Gefahr mehr. Mittels großer Ventilatoren wurde das Gebäude abschließend noch rauchfrei belüftet.

Die Aufgaben der Einheit Pleitersheim umfassten während des Einsatzes neben der Bereitstellung von Atemschutzgeräteträgern auch die Ausleuchtung der Einsatzstelle, um etwa das Dach des Gebäudes nach weiteren, möglichen Brandherden abzusuchen. Rund eine Stunde nach der Alarmierung rückten die Kameraden wieder in das Gerätehaus ein.

Es gab keine Verletzten.

Brand Pf-Schwb. 23.05.

Das könnte dich auch interessieren …